3. Startup Weekend Koblenz

präsentiert von

 IT.Stadt Koblenz

29. April - 1. Mai 2016
IHK Koblenz

Das dritte Startup Weekend Koblenz ist nun wieder vorüber. Aber seid sicher, auch bei uns heißt es nach dem Spiel(Weekend) ist vor dem Spiel. Fortsetzung folgt.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie unseren engagierten Coaches für ein Wochenende voller Arbeit und Spaß und wünschen allen Teams weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Ideen!

Besten Dank auch an unsere Sponsoren, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre!

Preisträger

Alle Teams haben gradiose Arbeit geleistet. Ihr habt gezeigt, was mit Entschlossenheit und fleißiger Arbeit innerhalb von 54 Stunden möglich ist.

Chapeau!

Aus den 7 Teams wurden drei Preisträger ausgewählt:

1. Preis: Help Me

2. Preis: Colovie

3. Preis: ImmoImages

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Umsetzung Eurer Ideen. Wir drücken Euch die Daumen und stehen Euch bei Fragen weiterhin zur Verfügung.

MEDIA

People

Ein Startup Weekend funktioniert nur mit vielen engagierten Helfern, die wir hier gerne vorstellen. Besonders wichtig sind natürlich unsere Coaches...


Coaches

Unsere ehrenamtlich tätigen Coaches und Vortragenden versorgen Euch mit dem nötigen Hintergrundwissen und - wenn Ihr mögt - mit wertvollen Tipps. Auch Sie möchten Ihre Expertise an gründungswillige Menschen mit guten Ideen weitergeben? Dann treten Sie doch mit uns in Kontakt.

 

 

 

JURYMITGLIEDER

Geschäftsführung ZIFET / Leiter Innovationslabor der Universität Koblenz-Landau

Startup-Beratung, Geschäftsmodellentwicklung, Wissens- und Technologietransfer

Dr. Christoph Müller

Referatsleiter Digitale Medien, IT-Netzwerke, Multimedia im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz

Dr. Stefan Weiler

Präsident IHK Koblenz

Manfred Sattler

Vorstand IT.Stadt Koblenz e.V. Professor für Informatik an der Universität Koblenz-Landau.

Prof. Dr. Furbach

Unternehmer & Stifter, Gründer des Institute for Social and Sustainable Oikonomics (ISSO) und Investor im Bereich Cleantech / Social Ventures

Martin Görlitz

 

ORGANIZING TEAM

Projektleiterin im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz im Referat "Digitale Medien, IT-Netzwerke, Multimedia".

Eine ihrer Hauptaufgaben ist die Weiterentwicklung und Umsetzung von Projekten und Maßnahmen für die Standortprofilierung in Sachen IT und Medien.

Stephanie Rausch

Referentin für Unternehmensförderung, Unternehmensgründung der Industrie- und Handelskammer Koblenz

Daniela Breuer

Geschäftsführer wizAI solutions GmbH, Vorstand IT.Stadt Koblenz e.V.

Markus Maron

Assistent IT.Stadt Koblenz

Patrick Szafran

MENTOREN, COACHES & VORTRAGENDE

Diplom-Kaufmann Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dr. Dienst und Partner

Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von mittelständische Handels-, Produktions- und Dienstleistungsunternehmen

Dr. Johannes Hamsch

Kauffrau für Marketingkommunikation & Grafikdesignerin

Neben der Anstellung in der Marketingabteilung eines nationalen Unternehmens ist Karin Kretzer zudem selbstständig als Marketingberaterin & Grafikdesignerin. Sie studiert berufsbegleitend BWL an der VWA Koblenz und unterstützt einige Startups & Kleinunternehmen bei der Markteinführung & -etablierung.

Karin Kretzer

Geschäftsführer Institute for Social and Sustainable Oikonomics (ISSO) Betriebswirt mit Fokus auf Social Entrepreneurship und nachhaltiger Unternehmensführung

Alexander Schabel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar

Christopher Smolka forscht und lehrt am Lehrstuhl für Entrepreneurship and New Business Development der WHU . Sein Fokus liegt im Bereich der Sharing Economy bzw. des Social Entrepreneurship.

Christopher Smolka

Geschäftsführende Leitung Zentrales Institut für scientific entrepreneurship & international transfer Geschäftsführende Leitung ZIFET; Geschäftsführerin, Gründungsbüro Universität Koblenz-Landau und Hochschule Koblenz

Dr. Cornelia van der Beek

Geschäftsführer (CEO) Think Solutions KG

Unternehmensberater Klaus Wächter ist als Berater und Mentor in der Gründerszene aktiv, er beschäftigt sich seit Jahren mit der Crowdinvesting-Szene und vertritt die "Business Angels Rheinland-Pfalz" im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Klaus Wächter

Steuerberater, Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) / Venture Capital / Beteiligungen

Holger Weißhaupt

Beratungsbüro Wirtschaft GmbH, BbW

Beratungsschwerpunkte · Existenzgründungsberatung, Finanzielle Wirtschaftsförderung, Venture Capital, Kommunale Beratung, Förderberatung, Coaching von Unternehmen in Krisensituationen, Unternehmensnachfolge, Existenzgründungsberatung

Stefan Wings

Grafik Design Yvonne Rankel Gelernte Marketingkauffrau und Grafikerin. Zu ihren Arbeiten zählen unter anderem Logo, Plakat und Flyer für unsere Veranstaltung.

Yvonne Rankel

Geschäftsführer der Netzkraft Consulting und Unternehmensbeteiligungen Langjährige internationale Erfahrung in leitenden Positionen in der Materialwirtschaft, Supply Chain Management, Einkauf, Beratung und Unternehmensbeteiligungen in MDAX und GmbH Unternehmen

Tim Mahrenholz

Eigentümer des Hotel Hohenstaufen und Restaurant „aubergine“ in Koblenz, Geschäftsführer der Netzkraft Consulting Langjährige internationale Erfahrung in leitenden Positionen im Corporate Audit, Investor Relations und Kapitalmarktkommunikation in DAX und MDAX Unternehmen

Horst Thelen

Inhaber FEUERFADEN® Kommunikations-Design

Markus Portz verfügt über eine in mehr als 20 Jahren gereifte Lösungskompetenz im Bereich Markenpositionierung und -design. Seit 2010 entwickelt er unter eigenem Markenzeichen Marketing- und Kommunikationslösungen mit Schwerpunkt auf technologieorientierten Unternehmen/B-to-B.

Markus Portz

Gründer von curassist und Examinierte Pflegekraft

curassist gilt als das StartUp mit dem größten Potential in der Gesundheitswirtschaft und Beweist durch Auszeichnungen, dass sich Soziale Startups auch gegen andere Startups durchsetzen können. Seine Kenntnisse über Lean Startup, Business- Konzept Design und dem Gesundheitssystem gibt er auch in Vorlesungen an Hochschulen weiter.

Thomas Müller

Erik Martin Communication (EMC) | PR Agentur Koblenz Seit Agenturgründung 2007 betreut der Spezialist für PR und Medien Erik Martin vorwiegend kleine- und mittelständische Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional sowie Bundesweit. Unter der Marke EMC | Erik Martin Communication ist der Inhaber dieser strategischen Agentur mit Sitz im Competence Center Koblenz zum Aufbau des Bekanntheitsgrades sowie des positiven Images eines Unternehmens der ideale Partner.

„In unserer stark vernetzten Gegenwart müssen Unternehmen auffällige Impulse setzen, damit Menschen ihnen Zeit und Aufmerksamkeit schenken.“ EMC ist die Agentur, die diese Impulse für ihre Kunden entwickelt.

Erik Martin

Dipl. Kommunikationsdesignerin (FH)

Nach dem Abschluss ihres Studiums an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden, sammelte Vanessa Schmitt Erfahrungen in diversen Agenturen (Print &Web), bevor sie 2005 zusammen mit ihrer Schwester das Büro für Design und Kommunikation DOPPELDÜ gründete.

Vanessa Schmitt

Dipl. Kommunikationsdesignerin (ecosign)

Mit dem Schwerpunkt auf Nachhaltigem Design, arbeitet Ina Lohner selbstständig für unterschiedliche wissenschaftliche Institutionen und Forschungseinrichtungen. Als freie Mitarbeiterin ist sie für das Designbüro DOPPELDÜ tätig. Designstrategien, Illustration und Grafikdesign sind Teil ihrer Arbeit.

Ina Lohner

Betriebswirt, Finanzberatung und Gründungsfinanzierung, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Mittelrhein

Stefan Mies

Geschäftsführer eines Bauunternehmens – Landesbetrieb Mobilität und Flughafen Hahn

Führen eines Unternehmens bis 4.000 Mitarbeiter Hauptsächlich Kosten und Markt

Heinz Rethage

30 Jahre in einem internationalen Verpackungskonzern in verschiedenen Führungsfunktionen mit den Schwerpunkten: Strategie, Marktforschung (Beschaffung), Organisation, Konzepte, Strukturen, Prozesse, Coaching (Personalführung), Verhandlungsführung. Seit 10 Jahren selbstständiger Berater und ehrenamtlicher Lotse (IHK).

Projektmanagement,Einkauf,Logistik, Produktionsplanung, Qualitätsmanagement, IT – SAP, Beratung.

Peter Schäfer

 

Preise

Wir freuen uns über neue Sponsoren für die Pitch-Preise. Wenn Sie unsere Gründer unterstützen und eine Sach- oder Dienstleistung für unsere Gewinner stellen möchten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Die Verteilung der Preise auf die drei ausgewählten Siegerteams übernimmt die Jury.

Die Preise (bzw. Angaben) werden von unseren Partnern gestellt und sind daher ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Was wir für Euch im Angebot haben:

  • Das Technologiezentrum Koblenz stellt einem Gewinnerteam mit digitalem oder technologischem Hintergrund drei Monate lang ein kostenloses Büro im TZK zur Verfügung. Infrastruktur inclusive. 
  • Der Gewinner darf sein Konzept den Business Angels RLP vortragen und erhält damit die Chance auf Unterstützer und Investoren.
  • Die start up factory bietet dem Gewinner eine 4-stündige Beratung mit 2 Stunden zum Thema Marke/Markenaufbau sowie 2 Stunden Beratung im Bereich Vertrieb/Vertriebsaufbau.
  • Zwei Beratungsstunden für den ersten Gewinner gibt es gratis von der Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft Dr. Dienst & Partner.
  • Ein Jahr kostenfreie Mitgliedschaft bei dem IT Netzwerk der Region Koblenz-Mittelrhein, der IT.Stadt Koblenz e.V..
  • Die Wirtschaftsjunioren Mittelrhein sponsern eine Jahres-Mitgliedschaft.
  • Das ISSOLab sponsert für das Gewinnerteam einen konzeptuellen Workshop zur Weiterentwicklung der Geschäftsidee und 2 Coworking 5er Tickets. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für eine Idee aus dem sozialen oder nachhaltigen Bereich, der das drei monatige Accelerator Programm umfasst. (Nutzung der kompletten Infrastruktur im ISSOLAB) 
  • Das ZIFET - Zentrales Institut für scientific entrepreneurship & international transfer bietet einen Beratungstag für einen der Gewinner an. Arbeitet zusammen mit einem Team aus Experten unterschiedlicher Richtungen an Euren Fragestellungen rund um Euer Startup. Dieser Beratungstag hat einen Wert von 1.500 €.
  • Die Rheinzeitung untersützt den Gewinner medial mit einem Gesamtpaket in Höhe von ca. 4.000 €:
    • Entwicklung eines Mediakonzeptes samt Grafikausarbeitung einer Anzeigenserie,  
    • Anzeige in der Wirtschaftszeitung „Startup“ ¼ Seite.
  • Microsoft schenkt Euch eine BizSpark Mitgliedschaft!
  • Die PR und Medienagentur EMC  | Erik Martin Communication stellt dem Gewinnerteam eine Beratungseinheit zur Verfügung. Auch die 2. und 3. Platzierten erhalten ein kleines PR-Sponsoring in Form von einer Beratungsstunde.
  • Camaze Videoproduktion sponsert für den Sieger einen Werbespot oder eine Unternehmenspräsentation 
  • .....weitere Preise folgen!

EVENT SPONSOREN & PARTNER

Ohne Sponsoren und Partner ist das Startup Weekend nicht möglich. Das StartupWeekend Koblenz Team ist dankbar für die Unterstützung seiner lokalen Community-Partner.

Wir freuen uns wenn Sie ebenfalls Teil der Community werden wollen. Sprechen Sie uns an.


Ausrichter

 

Gold

 

Silber

Koop-Partner

 

Preisstifter

 

Mediapartner

 

Unterstützer